Homogenisiermaschine 159M

Durch das neuartige Mischaggregat in diese Homogenisiermaschine 159M ist es möglich, in einem Arbeits-gang eine homogene Grundsubstanz zu erstellen, in die anschließend stückige Produkte eingerührt werden. Eine angetriebene Verstelleinheit ermöglicht es, die Homogenisierstation auszuschalten; das Produkt wird schonend umgewälzt, und stückige Produktteile können zugegeben und eingerührt werden. Auf den Einsatz zusätzlicher Rührwerksbehälter kann verzichtet werden. Die Maschinen sind somit zum Mischen, Einrühren, Dispergieren und Homogenisieren von flüssigen, zähflüssigen sowie stark viskosen Produkten geeignet.

Fragen Sie uns nach Ihrem persönlichen Homogenisiermaschine 159M Angebot.

Kontaktieren Sie uns

Gallery

Kategorie: Schlüsselwort: